Unterschriftenformular

Unterschriftenformulare der Bundesländer

… und so sieht es aus, in Niedersachsen (einfarbig):

2017_UU-Muster_color

 

Auszufüllen ist der Mittelteil (hier in Farbe dargestellt). Alles weitere macht die Landeswahlleitung in den einzelnen Bundesländern. Bitte in Druckschrift leserlich mit Namen (allen Familien- oder Nachnamen / allen Vornamen), Geburtstag und Anschrift / Adressenangabe, dem Ort und dem aktuellen Datum ausfüllen. Der Erstwohnsitz, bzw. umgemeldete Wohnsitz und eingetragener Wohnsitz im Perso sind ausschlaggebend. Außerdem kann man nur in dem Bundesland eine solche Unterstützerunterschrift leisten, in dem man wohnt – nicht im Nachbarbundesland. Diese Stimme zählt nicht. Bitte die Unterschrift nicht vergessen, denn sonst ist alles ungültig und alle die Mühe war umsonst.

Wir haben es bis zum 17. Juli (07.) 2017 geschafft über 2000 Unterschriften in einem Bundesland zusammenbekommen und können zur Bundestagswahl antreten.

Jetzt steht im Bundesland Niedersachsen zum 14. Januar 2018 die Landtagswahl an. Dafür müssen wir erneut 2000 Unterstützerunterschriften sammeln und bis zum 06. November 2017 mit der Bestätigung der jeweiligen Gemeinde / Einwohnermeldeamt bei der Landeswahlleitung in der Landeshauptstadt  abgegeben haben  * .

Anleitung:

  1. Drucke das PDF aus deinem Bundesland aus.
  2. Fülle das Formular handschriftlich und leserlich aus.
  3. Schicke es per Post an die angegebene Adresse.

Sie müssen einen festen Wohnsitz und das Wahlrecht in dem Bundesland haben, für das Sie unterschreiben! Außerdem dürfen Sie nicht für mehrere Parteien gleichzeitg unterschreiben und in keiner anderen Partei Parteimitglied sein (oder vorher austreten).

Das ausgefüllte Formblatt muss im Original an DiB geschickt werden. Einscannen, E-Mail oder Telefax reichen leider nicht.

* Nicht unbedingt notwendig, aber eine große Erleichterung für uns ist es, wenn Sie das Formular in der zuständigen Ihrer Gemeinde – Einwohnermelde- / Bürger- / Wahlamt – bestätigen lassen.

Die Unterschrift verpflichtet Sie / Dich zu nichts, gibt uns jedoch die Möglichkeit an der Wahl teilzunehmen.

Es entstehen keine weitere Kosten (außer einem frankierten Briefumschlag).

Vielen Dank, dass Sie sich / Du Dich für DEMOKRATIE IN BEWEGUNG entschieden haben/hast und uns für den Weg in den Landtag unterstützen möchtest/en.

Im Namen meiner Mitstreiter sage ich hier schon mal: DANKE …

Ihre / Eure Francis Bee

Bitte gerne an Freunde, Verwandte und Bekannte weiterleiten.

Foto: Wildbiene beim Anflug

Merken

Merken

Merken

Merken